Scroll

Dr. jur. Herwart Virneburg

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Jahrgang 1956  
01/1988 - 12/1990 Tätigkeit in zwei Rechtsanwaltskanzleien
01/1991 - 09/1993 Selbständiger Rechtsanwalt in einer Bürogemeinschaft
10/1993 Gründung der eigenen Kanzlei
2003 Promotion
01/2021 Grùˆndung der Sozietät VIRNEBURG | RECHTSANWÄLTE · NOTAR gemeinsam mit Rechtsanwalt und Notar Okko Bublies
Fremdsprachen: Englisch
Mitgliedschaften:
  • ARGE Bau- und Immobilienrecht im DeutschenAnwaltVerein
  • Institut für Baurecht Freiburg im Breisgau e.V.
  • Deutscher Baugerichtstag e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Baurecht e.V.
Weitere Aktivitäten
  • Schlichter und Schiedsrichter nach der SOBau der ARGE Bau- und Immobilienrecht im DeutschenAnwaltVerein
Veröffentlichungen
  • „Bürgschaftsrechtsprechung zu § 767 Abs. 1 Satz 2 BGB – quo vadis? – Mängelbürgschaften unter dem Damoklesschwert der unterlassenen förmlichen Abnahme“ in: Festschrift für Wolfgang Koeble zum 65. Geburtstag, Verlag C.H. Beck 2010, S. 211 ff.
  • „Forderungssicherungsgesetz: Sicherung von Forderungen oder Verunsicherung von Forderungsgläubigern?“ in: Festschrift für Friedrich Quack zum 75. Geburtstag, Werner Verlag 2009, S. 267 ff.
  • „Die Verlängerung der Verjährungsfrist für Werkmängelansprüche durch Auftraggeber-AGB – Die Rechtslage nach altem und neuem Recht“ in: Festschrift für Reinhold Thode zum 65. Geburtstag, Verlag C.H. Beck 2005, S. 202 ff.
  • „Beschränkungen der Haftung in der vertikalen Leistungskette“ in: PiG Band 102 (Partner im Gespräch, Schriftenreihe des Evangelischen Bundesverbandes für Immobilienwesen in Wissenschaft und Praxis), Verlag C.H. Beck 2016, S. 65 ff.
  • „Prüfungs- und Hinweispflichten für bauausführende Firmen, Architekten und Ingenieure sowie Bauherren“ in: PiG Band 96 (Partner im Gespräch, Schriftenreihe des Evangelischen Bundesverbandes für Immobilienwesen in Wissenschaft und Praxis), Verlag C.H. Beck 2014, S. 113 ff.
  • Praxisanmerkung zum Urteil des OLG Brandenburg vom 22.2.2012 – 4 U 69/11 in: NZBau 2012, 434 (S. 436 f.)
  • „Der Vergleich in Bausachen – Haftungsfalle für den Anwalt“ in: Jahrbuch Baurecht 2011, Werner Verlag, S. 211 ff.
  • „Baugeldverwendungspflicht: Bauforderungssicherungsgesetz und MaBV“ in: PiG Band 87 (Partner im Gespräch, Schriftenreihe des Evangelischen Siedlungswerks in Deutschland ESWiD), Verlag C.H. Beck 2010, S. 25 ff.
  • „Forderungssicherungsgesetz – Die gesetzlichen Neuregelungen und deren Auswirkungen auf die Gestaltung und Abwicklung von Bau- und Bauträgerverträgen“ in: PiG Band 84 (Partner im Gespräch, Schriftenreihe des Evangelischen Siedlungswerks in Deutschland ESWiD), Verlag lexxion 2009, S. 49 ff.
  • „Die persönliche Haftung der Organe des Bauträgers“ in: PiG Band 82 (Partner im Gespräch, Schriftenreihe des Evangelischen Siedlungswerks in Deutschland ESWiD), Verlag lexxion 2008, S. 173 ff.
  • „Die Verjährung des Vergütungsanspruchs des Bauträgers“ in: PiG Band 78 (Partner im Gespräch, Schriftenreihe des Evangelischen Siedlungswerks in Deutschland ESWiD), Verlag lexxion 2007, S. 91 ff.
  • „Eigenleistungen im Bauträgervertrag“ in PiG Band 74 (Partner im Gespräch, Schriftenreihe des Evangelischen Siedlungswerks in Deutschland ESWiD), Verlag lexxion 2006, S. 170 ff.
  • „Der Sonderwunsch des Erwerbers im Bauträgervertrag“ in: BauR 2004, S. 1681 ff.
  • „Wann kann der Auftragnehmer die Arbeit wegen verweigerter Nachträge einstellen? – Risiken einer Verweigerungsstrategie – “ in: ZfBR 2004, S. 419 ff.
  • „Sonderwunsch des Käufers – Bauträgervertrag, Bauvertrag und Gemeinschaftsordnung – „ in: PiG Band 69 (Partner im Gespräch, Schriftenreihe des Evangelischen Siedlungswerks in Deutschland ESWiD), Verlag Dr. Otto Schmidt 2004, S. 87 ff.
Referententätigkeit
  • HESSISCHES MINISTERIUM DER JUSTIZ - Hessische Justizakademie -
  • DAI Deutsches Anwaltsinstitut e.V.
  • ARGE Bau- und Immobilienrecht im DeutschenAnwaltVerein
  • Deutsche Gesellschaft für Baurecht e.V.
  • IBR Seminare
  • ESWiD Evangelisches Siedlungswerk in Deutschland e.V.
  • eid Evangelischer Bundesverband für Immobilienwesen in Wissenschaft und Praxis
  • Inhouse-Seminare für Unternehmen, Architektur- und Ingenieurbüros u.a.
TOP

 

Wilhelminenstraße 1 A
65193 Wiesbaden

fon +49 611 53 26 87
fax +49 611 53 26 89 9

e-mail   kanzlei@virneburg.de


Copyright 2021 | Virneburg Rechtsanwälte Notar